Home Leistungen Über uns Kontakt Downloads Impressum

Sitemap


Der Firmengründer Jürgen HUHN

Ein faszinierender Berufseinstieg:

Als Hochschulabsolvent der Fachrichtung Maschinenbau mit Schwerpunkt Konstruktionstechnik sofort mitzuwirken bei Marktstudien, Pflichtenheften, Patenten und konstruktiven Lösungskonzepten - war erstklassig.

Etliche Jahre später wurde mir bei Zufallsbegegnungen bestätigt, "meine" Maschinen seien gut gewesen. Ein Urschwabe sagte es so: "Wenn d'nix hörsch, no isch des Lob gnuag" (deutsch: Wenn Du nichts hörst, ist das des Lobes genug).

Patente:

Der modulare Baukasten Werkzeugfräsmaschinen wurde Wirklichkeit. Mehrere angewendete Patente zur Maschinensicherheit tragen meinen Namen. In Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung wurde ich ein Wissensträger der sich entwickelnden Gesetze zur europäischen Maschinensicherheit.


Die sich wandelnden Anforderungen an die Kundendokumentation:

Bis Anfang der 90er-Jahre wurde ein Zeichnungssatz mit Stückliste mitgeliefert, sowie eine Checkliste für Wartungsarbeiten.

Das hat sich wesentlich geändert, beispielsweise mit der Einführung der EG-Maschinenrichtlinie 1993, damit verbundenen Normen und Vorschriften.
Alle Anwender in der Europäischen Union sollen die Maschinen vollumfänglich ohne Einschränkungen sicher nutzen können.
Die Umsetzung dieser Zielvorgaben hat mich inspiriert. Das klingt einfach, aber ...


Mitarbeiter